Aktuelles

Neuer “Ständiger” Diakon

Herr Alexander Lutz aus unserer Nachbarpfarrei Herz Jesu wird am 15. Okt. 2022 vom Eichstätter Bischof Gregor Maria Hanke zum sogenannten „Ständigen Diakon“ geweiht. Seit dem 2. Vatikanischen Konzil werden, Männer, die meist verheiratet sind und Familie haben, zu Ständigen Diakonen geweiht. „Ständiger“ Diakon bedeutet: Für diese Männer ist das Amt des Diakons keine Vorstufe auf dem Weg zum Priesteramt, sondern ihre Berufung. Ständige Diakone können ihren Dienst sowohl hauptberuflich als auch neben ihrem Zivilberuf ausüben. Diakone helfen mit in der Seelsorge der Gemeinden. Sie predigen im Gottesdienst, können Glaubensgespräche führen und z. B. Bibelkreise leiten. Sie assistieren dem Priester in der heiligen Messe, spenden die Taufe, leiten kirchliche Begräbnisfeiern und assistieren bei der Spendung des Sakraments der Ehe, feiern Wortgottesdienste, Andachten und Segnungsfeiern und bringen Alten und Kranken die heilige Kommunion.
Es freut uns, dass H. H. Alexander Lutz auch bei uns am Sa/So 22./23.10.2022 den Predigtdienst übernimmt.
Wir wünschen ihm Gottes Segen und viel Freude in der Ausübung des neuen Dienstes in der Kirche!

Brotlaibchenverkauf

Unsere Jugend verkauft wieder zum Weltmissionssonntag sowohl nach der Vorabendmesse als auch nach dem Pfarrgottesdienst Brotlaibchen zum Preis à 2,- € pro Stück zugunsten eines missionarischen Projektes.

Achtung: Spendenkontonummer Kircheninnenrenovierung hat sich geändert!!!!!

Auf Drängen unserer Bank mussten wir das bisherige Sparkonto wegen der Negativzins-Problematik auflösen.

Bitte beachten Sie unbedingt bei Überweisungen die unten angegebene neue Kontonummer!!!

NEUE KONTO-NUMMER:

Spendenkonto Kirchenrenovierung

IBAN DE86 7216 0818 0305 7102 19 BIC GENODEF 1INP

Krankenkommunion in unserer Pfarrei

Jeden 1. Donnerstag im Monat von ca. 9.00 - 11.00 Uhr besucht unser Herr Pfarrer Rossipal die Kranken unserer Pfarrgemeinde. Wenn er auch zu Ihnen oder Ihren Angehörigen die Hl. Kommunion bringen soll, melden Sie sich bitte im Pfarrbüro, Tel. 08450-230.

Krankenkommunion und Krankensalbung finden auf Wunsch in der gewohnten Weise statt!

Unterkategorien